Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

Allgemeines

Mit Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit den AGB’s einverstanden.

 

Datenschutz

Kundendaten sind persönlich, werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Daten, welche zur Abwicklung der Bestellung notwendig sind, werden bei uns erfasst und ausschliesslich zur Erfüllung des Auftrags genutzt. Für eine allfällige Lieferung erhält der Lieferdienst Kenntnis von Ihrer Adresse, diese wird jedoch nicht an Dritte weitergegeben.

 

Kunden von wein-post.ch haben die Möglichkeit, aktuelle Informationen über Aktionen, Neuheiten und Anlässe via elektronischen Newsletter zu erhalten. Der elektronische Newsletter ist kostenlos und kann jederzeit durch ein entsprechendes mail wieder abbestellt werden.

 

Jugendschutz / Alterseinschränkung

Gemäss gesetzlichen Bestimmungen dürfen in der Schweiz keine alkoholischen Getränke an Jugendliche unter 16 Jahren und keine Spirituosen an Minderjährige unter 18 Jahren verkauft werden. Mit Ihrer Bestellung anerkennen Sie diese Bestimmung und bestätigen, dass Sie zum Einkauf berechtigt sind.

 

Preisänderungen

Preisänderungen sind jederzeit vorbehalten und bedürfen keiner vorgängigen Ankündigung.

 

Verfügbarkeit / Jahrgangsänderung

Unser Sortiment sowie das unserer Partner unterliegt einem ständigen Wandel. Deshalb können wir keine lückenlose Verfügbarkeit des Angebots garantieren. Ist ein Jahrgang eines bestimmten Weins nicht verfügbar, so setzen wir uns mit Ihnen in Verbindung.

Widerrufsbelehrung 

wein-post gewährt Ihnen eine Widerrufsfrist von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen und beginnend ab Erhalt der Ware.

 

Umtausch / Rücknahme

Bestellte Weine können weder umgetauscht noch zurückgenommen werden, die Bestellung ist verbindlich. Ausgenommen sind Transportschäden und Fehllieferungen. Bitte kontrollieren Sie die Lieferung auf Richtigkeit und allfällige Transportschäden und melden Sie allfällige Beanstandungen spätestens innerhalb von 5 Tagen. Nach Ablauf dieser Frist gilt die Lieferung als akzeptiert.

 

Gerichtsstand

Unsere Geschäftstätigkeit untersteht dem schweizerischen Recht.

Gerichtsstand ist Sursee/LU.

 

Diese AGB’s können jederzeit und ohne Vorankündigung geändert werden.

 

Nottwil, Februar 2020